Baumkirchen Mitte – München

Baumkirchen Mitte – München

Quartiersentwicklung 

Auf ca. 131.000 m² des ehemaligen Bahnausbesserungswerks 4 im Münchner Stadtteil Berg am Laim sollen Wohnbaufelder und eine hochwertige gewerbliche Nutzung (z. B. Büros) realisiert werden. Dabei bleiben auf 50% der Fläche (62.000 m²) ökologische Vorrangflächen erhalten und werden weiter entwickelt. Für den auf dem Gelände ansässigen Sportverein ist die Errichtung einer neuen Sporthalle auf einem Nachbargrundstück vorgesehen.
Als Projektleitung steuert die omniCon GmbH den Rückbau, die Geländemodellierung, die öffentliche Erschließung und die Weiterentwicklung der ökologischen Vorrang- und öffentlichen Grünflächen.

Projektblatt Baumkirchen Mitte

Unsere Leistung

Projektsteuerung für Rückbau, Geländemodellierung, öffentliche Erschließung und Weiterentwicklung der ökologischen Vorrang- und öffentlichen Grünflächen

Auftraggeber

CA Immo Projektentwicklung Bayern GmbH & Co. KG

Lage

Stadtteil Berg am Laim

Fläche

ca. 131.000 m²

Realisierungszeitraum

Geplanter Baubeginn: 

Rückbau Phase II: 2016

Erschließung: 2015

Sporthalle: 2016

Grünflächen: 2016

Fertigstellung Rückbau (2 Phasen): 

Phase I bis Ende 2013

Phase II bis 2017

Geplante Fertigstellung: 

Sporthalle: 2017

Grünflächen: 2017

Erschließung: 2018