Projektcontrolling Shopping-Center SKYLINE PLAZA, Frankfurt. Realisierungszeitraum: 2011 – 2013

Shopping Destination erster Klasse mit DGNB Zertifikat in Gold

Mit dem SKYLINE PLAZA ist eine Shopping Destination erster Klasse entstanden. Das moderne Einkaufszentrum verkörpert die zeitgemäße Version eines europäischen Marktplatzes, auf dem Großstadtflair und lebendige Stadtteilkultur eine pulsierende Mischung eingehen.

Über 180 Geschäfte präsentieren in anspruchsvoller Optik eingeführte Modemarken und angesagte Trendlabels. Eine umfangreiche Lebensmittel- und Frischevielfalt für den täglichen Bedarf auf rund 4.500 m² runden das Angebot ab. Die Piazza als zentraler Punkt im Skyline Plaza ist die Bühne des urbanen Lebens. Das ganze Jahr über finden auf der Piazza Events aller Art statt, von Vernissagen über Modenschauen bis zu Autorenlesungen, von der Job-Börse bis zur TV-Talkshow. Die Spa- und Wellness Facilities laden auf rund 10.500 m² zur luxuriösen Auszeit vom Alltag ein.

Der 10.000 m² große Skyline Garden bildet den krönenden Abschluss des Gebäudekomplexes. Ein Dachgarten dieser Art ist bislang einzigartig in Deutschland. Er ist öffentlich zugänglich und gliedert sich in eine Fülle von vielfältig nutzbaren Freiflächen, die zusätzlich durch das dort angesiedelte Café/Restaurant bespielt werden.

Projektdaten

Unsere Leistung Erstellung Projektbudget, Projektcontrolling
Auftraggeber Skyline Plaza Gerenalübernehmer GmbH & Co. KG
Lage Frankfurt am Main, Europaviertel
Gebäudeart Shopping-, Gastronomie- und Wellnesscenter
Fläche Einzelhandel: ca. 38.000 m²
Gastronomie: ca. 4.500 m²
Wellness: ca. 10.500 m²
Dachgarten: ca. 10.000 m²
Einkaufsmöglichkeiten ca. 180 Shops
Nutzung Einzelhandel, Gastronomie und Wellness
Entwurf Fassade Jochen Jourdan
Realisierungszeitraum 2011 – 2013
Zertifizierung DGNB Gold
Website www.skylineplaza.de
DGNB Gold 640x150px
Google Maps

Google Maps wurde auf Grund der Cookie Einstellungen deaktiviert. Um die Karte anzuschauen, aktivieren Sie Google Maps in Ihren Cookie Einstellungen