Grundstücksaufbereitung und Erschließung Idsteiner Straße, Frankfurt

Revitalisierung einer ehemaligen Bahnanlage

Im Herzen des Europaviertels West erfolgte die Revitalisierung einer ehemaligen Bahnfläche zu einem hochwertigen Wohnquartier. Zu unseren wesentlichen Aufgaben gehörte hier, alle Planungs- und Bauleistungen für Erd-, Rückbau-, Sanierungs-, Kampfmittelberäumungs-, Entsorgungs- und Erschließungsarbeiten zu steuern und darüber hinaus eine naturschutzrechtliche Umsiedlungsmaßnahme von Mauereidechsen zu begleiten. Im Vorfeld der Baurechtschaffung (Bebauungsplan) erwirkten wir die Freistellung (Entwidmung) aus der Planungshoheit des Eisenbahn-Bundesamtes. Zu den Erschließungsarbeiten gehörten auch die Herstellung von Wegeverbindungen mit Grünanlage und ein Park. Die fertig gestellten Erschließungsanlagen wurden von der Stadt Frankfurt/M. übernommen.

Projektdaten

Unsere Leistung Projektsteuerung für:
  Baurechtschaffung durch Freistellung (Entwidmung) von Bahnbetriebszwecken.
  Planungs- und Bauleistungen für Erd-, Rückbau-, Bodensanierungs-, Kampfmittelberäumungs- und Entsorgungsarbeiten.
  Planungs- und Bauleistungen für Verkehrsflächen und Freianlagen; Herstellung eines Parks und einer Wegeverbindung mit Grünanlage.
Auftraggeber CA Immo Deutschland GmbH
Lage Im Westen des Europaviertels, Frankfurt am Main
Fläche ca. 51.000 m²
Status Erd-, Rückbau-, Bodensanierungs-, Kampfmittelberäumungs- und Entsorgungsarbeiten: abgeschlossen
  Herstellung eines Parks mit Spielplatz: bis Ende 2014
  Endherstellung Verkehrsflächen: bis Ende 2016
Realisierungszeitraum 2007 – 2016
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden