John F. Kennedy Haus – Berlin

John F. Kennedy Haus - Berlin

Ein Haus mit Charakter

Das John F. Kennedy Haus liegt an einem der spannendsten Plätze Berlins. Dort überzeugt es mit seiner ausdrucksstarken Architektur der renommierten Architekten Auer+Weber+Assoziierte (München). Die abwechslungsreiche Fassade besticht durch hochwertige Materialien wie Muschelkalk und gebürstetes Aluminium. Im Inneren nehmen die elegante Metallverkleidung der Wände und der Boden aus Naturstein das Spiel der Materialien auf. So empfängt die Lobby Besucher mit einem beeindruckenden Raumgefühl. In den Büroetagen machen die Deckenhöhe von bis zu drei Metern, bodentiefe Fensterflächen und Flurwände mit Glasausschnitt das Haus luftig und transparent und schenken dem Sonnenlicht alle Möglichkeiten.

Seine Nachhaltigkeit: vorbildlich

Das John F. Kennedy Haus ist ein zukunftsorientiertes Green Building. Die Vorgaben der gültigen Energieeinsparverordnung (EnEV) werden maßgeblich übererfüllt. Aber auch bei der Wahl der Materialien steht die Nachhaltigkeit im Fokus: So werden beim Bau bevorzugt Materialien aus der Region eingesetzt und die verwendeten Hölzer stammen aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Das John F. Kennedy Haus wurde von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) als Green Building in Platin zertifiziert.

Projektblatt John F. Kennedy Haus

Unsere Leistung

Construction Management

Auftraggeber

CA Immo Berlin Lehrter
Stadtquartier 7 GmbH & Co .KG

Lage

Berlin, Lehrter Stadtquartier

Gebäudeart

Bürogebäude

Fläche

BGF ca. 26.840 m²

Nutzung

Büro, Einzelhandel

Architekt

Auer+Weber+Assoziierte 

Stellplätze

86 Tiefgaragenstellplätze

Realisierungszeitraum

2012 – 2015

Zertifizierung

DGNB Platin

John F. Kennedy Haus Projektwebsite