05.08.2015

InterCityHotel Berlin Central Station

omniCon Clients-Mailing

omniCon Flyer

Zwischen Berliner Hauptbahnhof und Kanzleramt hat omniCon im Auftrag von CA Immo für die Steigenberger Gruppe das InterCityHotel Berlin Hauptbahnhof errichtet. Das 8-geschossige Hotel ist als Haus der gehobenen Mittelklasse konzipiert. Mit 412 Zimmern ist nicht nur das größte InterCityHotel entstanden, sondern auch das Flaggschiff der Marke. Das als Green Building konzipierte Gebäude hat eine Bruttogrundfläche von 22.550 m², davon 19.400 m² oberirdisch. 

Bei der Ausführung des Hotels lag der Fokus auf einer gestalterisch hochwertigen Natursteinfassade, unter Berücksichtigung der Ergebnisse des vorab durchgeführten Architektenwettbewerbs für das gesamte Quartier. 

Darüber hinaus zeichnet sich die Gebäudequalität durch die umweltbezogenen positiven Eigenschaften, wie Nachhaltigkeit und Energieeffizienz, aus. Die sehr gute Ökobilanz, geringe emissionsbedingte Umweltwirkungen, z. B. CO2-Emissionen, und eine hohe Energieeffizienz sind nachgewiesen. Eine Zertifizierung als Green Building in der höchsten Kategorie „Gold“ durch die DGNB wird angestrebt.

InterCityHotel Berlin Hauptbahnhof